Home - Ölmarkt - Die von Bitmain unterstützte Matrixport-Plattform ermöglicht es Benutzern

Die von Bitmain unterstützte Matrixport-Plattform ermöglicht es Benutzern

Posted on 16. Juni 2020 in Ölmarkt

Die Bitmain angegliederte Finanzdienstleistungsplattform Matrixport hat sich mit Bitcoin Circuit, einem von der EU lizenzierten. Zahlungsverarbeitungsunternehmen, zusammengeschlossen, um es Benutzern zu ermöglichen, ausgewählte Krypto-Währungen mit ihren Kredit- und Debitkarten zu kaufen.

Matrixport-Benutzer können sieben Kryptomonien mit den gängigsten Vertrauenswährungen erwerben

Das dezentralisierte Web-Protokoll IPFS hat bereits sein bisher größtes Update erfahren. Im Rahmen der Partnerschaft mit Simplex können Matrixport-Nutzer weltweit jetzt sieben Krypto-Währungen, darunter Bitcoin (BTC), Ether (ETH), Ripple (XRP), Bitcoin Cash (BCH), Litecoin (LTC), DASH und Tether (USDT), über Visa oder Mastercard über die Website oder die mobile Anwendung der Plattform erwerben, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht, die Cointelegraph mitteilte.

Es gibt mehr als 20 kompatible Treuhandwährungen, die zum Kauf von Krypto-Währungen verwendet werden können, heißt es in der Ankündigung, darunter US-Dollar, Euro, russischer Rubel, Pfund Sterling und japanischer Yen.

Netzwerkproblem Windows 10 beheben

Netzwerkproblem Windows 10 beheben

US-Value-Token-Plattform TokenSoft tritt der Blockchain Association bei
Anlageprodukte sind jetzt einfacher zu verwenden

Die neue Partnerschaft erleichtert die Nutzung der Finanzprodukte von Matrixport wie Dual Currency-USD, einer Anlagekonfiguration, die stabile Währungszahlungen in USDT und USD Coin (USDC) unterstützt, sagte John Ge, Mitbegründer und CEO von Matrixport, der zusammen mit Jihan Wu auch Mitbegründer des chinesischen Bergbaugiganten Bitmain ist:

„Dual Currency-USD ist eines unserer beliebtesten Produkte, da die Menschen in USDT/USDC investieren können und viel höhere Renditen erzielen können als mit Bankeinlagen und den meisten Fonds. Früher mussten unsere Benutzer USDT/USDC anderswo kaufen und auf unsere Plattform übertragen. Die Simplex-Unterstützung hat den Prozess stark vereinfacht und ihnen diese attraktiven Renditen zugänglich gemacht.

Japanischer Finanzriese SBI und SMFG werden Partner für Digital Banking
Alle Kreditkarteneinkäufe sollen 100% sicher sein

Den Matrixport-Nutzern wird laut Pressemitteilung „das höchstmögliche Maß an Sicherheit bei Kreditkartenkäufen“ garantiert, da anscheinend alle Händler im Falle von Rückbuchungen wegen Betrugs eine volle Entschädigung für Simplex erhalten. Was die Gebühren anbelangt, so erhebt Simplex 3,5% des Wertes der Transaktion, wie der Vertreter des Unternehmens gegenüber Cointelegraph erklärte.

Cointelegraph hat sich mit Matrixport in Verbindung gesetzt, um zusätzliche Kommentare einzuholen, hat aber noch keine Nachricht von der Firma erhalten.